Белый Чёрный Синий А А А Обычная версия

 

Die Kontaktinformationen:

432063, Russland, Uljanowsk, die Kusnezow Stra?e, 7, die Verwaltungsabteilung von den Programmen und den Projekten der Verwaltung der Investitionen, der Innovationen und der Privat-kommunalpartnerschaft der Stadtverwaltung: die Anrufnummer. (8422) 41-47-93, 41-45-94, das Fax 41-45-94 

Die Nachrichten uber die Verwaltungsabteilung von den Programmen und den Projekten

Uber die Stadt Uljanowsk:

Die Stadt Uljanowsk ist ein einzigartige Stadt in den geographischen, kulturellen und Wirtschaftsbeziehungen mit der reichen Geschichte. Die Stadt ist in 1648, wie die Festung Simbirsk auf der rechten Kuste der Wolga, die der Kranz genannt wird (die Hohe ist mehr 120м) gegrundet. Von 1780г. wurde die Stadt das Zentrum der Simbirski Statthalterschaft, und in 1796г. wird die Stadt ein Zentrum des Gouvernements. Der historische Name der Stadt ist Simbirsk.

Uljanowsk ist das Verwaltungszentrum des Gebietes Uljanowsk. Die Bevolkerung der Stadt bildet 624,6 Tausend Menschen, von ihnen der Stadter des arbeitsfahigen Alters – 352,3 Tausend. Die Stadt ist in zwei Teile geteilt: Prawobereschje und Lewobereschje, und besteht aus vier Bezirken eben: Leninski, Saswijaschski, Sawolschski und Zhelesnodorozhni. Die Stadt ist von den geschaftlichen Partnerbeziehungen mit den Dutzenden der russischen Regionen und Auslands verbunden. In 2001 ist Uljanowsk ins regionale Programm «Kulturelle Hauptstadt Wolgagebiets» eingegangen und wurde die erste kulturelle Hauptstadt der Powolschski Region, war in die Internationale Assoziation der Hauptstadte und der grossen Stadte, sowie in die Assoziation der Stadte Wolgagebiets ubernommen. Mit der vollen Grundung beansprucht die Stadt den Titel einen der am meisten sportlichen Stadte Russlands: in letzter Zeit sind in Uljanowsk die gro?ten Meisterschaften des Landes nach vielen Sportarten durchgefuhrt.

Modernes Uljanowsk ist eine Stadt der Theater, der Museen, die Stadt der Musik, der internationalen und russischen Festivals und der Ausstellungen, der Bibliotheken, der neuesten Technologien, des reichen wissenschaftlichen Potentials. Einer der Prioritatsaufgaben, die vor sich die Stadt stellt ist die Aufgabe maximal der moglichen Heranziehung der Investitionen in die Wirtschaft Uljanowsk und der Bildung des gunstigen Anlage- und geschaftlichen Klimas auf dem Territorium der Stadt.

 

 

Die Konkurrenzvorteile:

Uljanowsk verfugt uber die wesentlichen Konkurrenzvorteile, fahig, die potentiellen Investoren heranzuziehen.  

Zu solchen Faktoren verhalten sich:

 

die vorteilhafte geographische Lage.

 Uljanowsk ist in der Mitte vom europäischen Teil Russlands auf der Priwolschski Erhöhung, auf den Küsten der Flüsse Wolga (dem Kujbyschewski Wasserbecken) und Swijaga, in 893 km östlich von Moskau gelegen; 

• das mächtige vielverzweigte industrielle Potential, das Vorhandensein der grossen industriellen Unternehmen, die die einzigartige Produktion ausgeben

 Die Zahl der registrierten Subjekte nach den industriellen Unternehmen (die Beute der Bodenschätze, die bearbeitenden Produktionen, die Produktion und die Verteilung der Elektroenergie, des Gases und des Wassers) hat 2 125 Einheiten, von ihnen 443 grosser und mittleren industriellen Unternehmen auf 01.01.2011 gebildet. Es ist der Waren der eigenen Produktion von den grossen und mittleren industriellen Unternehmen auf die Gesamtsumme in Höhe von 80,5 Mrd. Rbl verladen.;

• das entwickelte Transportnetz, die bedingende Möglichkeit der weiteren Entwicklung des Transportknotens

 Uljanowsk ist ein groß transport-, fluss- und Eisenbahnknotenpunkt, der die zentralen und westlichen Regionen des Landes mit dem Ural und Sibirien verbindet. Es gibt zwei Flughäfen (einer von ihnen international). Die Arbeit des Flusstransportes gewährleisten die Last- und Personenhäfen;

• die Unterbringung auf dem Territorium der Industriezone "Sawolschje" 

 Das Projekt wird bei der staatlichen Unterstützung auf Kosten der Haushalts-Bewilligungen des Anlagefonds der Russischen Föderation, der regionalen und städtischen Budgets realisiert.

 Die Gesamtfläche der Industriezone ist 500 Hektare, sie befindet sich in der größten Industriezone Uljanowsk. Es gibt den geraden Ausgang zu den Autotrassen, das Vorhandensein der Zweigbahn, den Anschluss zur existierenden industriellen Zone und der entwickelten ingenieurmässigen Infrastruktur. Die Konkurrenzvorteile sind die erfolgreiche geographische Anordnung, die Überlassung der Garantien, der privilegierten Besteuerung, der Maße der staatlichen Unterstützung, das entwickelte Straßennetz, den hohen Professionalismus der Fachkräfte. Die Residenten der Industriezone sind die Gesellschaften "SABMillerRus" und «Mars».

 • die Standortverteilung  auf dem Territorium der Besonderen Hafenwirtschaftlichen Zone

Sie befindet sich auf Grund vom internationalen Flughafen "Uljanowsk-östlichen". Die Gesamtfläche BHZ ist 640 Hektare, von ihnen die 120 Hektare ist fur der erste Startkomplex. Die Bildung der besonderen Hafenwirtschaftlichen Zone trägt zur Festigung der Positionen Russlands auf den Märkten des Lastflugtransits zwischen Europa und Asien bei, gibt den zusätzlichen Impuls der Entwicklung der einheimischen Lastflugtransportmitteln und der Flugzeugindustrie, wird den bedeutenden Beitrag zu die Entwicklung der Wirtschaft der Stadt, des Gebietes Uljanowsk und Russlands insgesamt beitragen.

• die Sicherstellung von den Arbeitsressourcen

 Das entwickelte Ausbildungssystem, zulassend, die qualifizierten Fachkräfte für verschiedene Zweige der Wirtschaft vorzubereiten;

• das hohe wissenschaftliche Potential der Stadt, zulassend, die wissenschaftlichen Entwicklungen wie angewandt, als auch des akademischen Charakters zu erfüllen;

• die umfangreichen Außenwirtschaftsbeziehungen;

• das reichste historische und kulturelle Potential; 

• die stabile gesellschaftspolitische Situation in der Stadt, das Vertrauen der Bevölkerung den Stadtbehörden;

• die stabile Konsumnachfrage nach dem Markt der Waren und der Dienstleistungen.

 

 Die Kommunalunterstützung

Für die Stimulierung der Anlageaktivität und der Heranziehung der Mittel der Investoren für die Entwicklung der Wirtschaft und der sozialen Sphäre der Stadt, der Bildung der neuen Arbeitsplätze von der Stadtverwaltung der Stadt verwirklicht sich die Kommunalunterstützung der Anlagetätigkeit, die einschließt:

- Die Mithilfe den Investoren in der Auslese der Produktionsflächen und der Grundstücke

- Die Beseitigung der administrativen Barrieren

- Die Lösung der Problemfragen bei der Realisierung der Anlageprojekte

- Die Entwicklung der Infrastruktur der Anlagetätigkeit der Stadt Uljanowsk

- Die Erweisung den Investoren der informativen, methodischen und konsultativen Hilfe

- Die Überlassung der Ermäßigung bei der Bezahlung des Ackerzinses den Projekten, denen der Status des Prioritätsanlageprojektes der Gemeindeformation "die Stadt Uljanowsk" ordnungsgemäß verliehen ist

Die Kommunalunterstützung wird von der Verordnung von 03.03.2010 № 1201 "Über die Behauptung der Lage über die Unterstützung der Anlagetätigkeit auf dem Territorium der Gemeindeformation"die Stadt Uljanowsk"reglementiert.

Für die Erhöhung der Anlageattraktivität der Stadt und der Versorgung der Realisierung der Anlageprojekte auf dem Territorium der Stadt ist der Stadtrat nach den Investitionen beim Chef der Stadt Uljanowsk geschaffen, in dessen Aufgaben die Leistung der Hauptrichtungen der Anlagepolitik der Stadt, die Bildung des positiven Anlageimages der Stadt, die Vervollkommnung der normativ-rechtlichen Basis in der Sphäre der Investitionen, die Betrachtung der Anlageprojekte, die Aneignung den Projekten des Status des Prioritätsanlageprojektes eingehen.

Für die Lösung der laufenden Probleme im Verlauf der Realisierung der Anlageprojekte arbeitet die Kommission für die Anlagetätigkeit der Stadtverwaltung der Stadt Uljanowsk. Auch verwirklicht die Kommission die Analyse und das operative Reagieren zur sich bildenden Lage nach der Realisierung aus dem Territorium der Stadt der Anlageprojekte, betrachtet die Vorschläge der Investoren hinsichtlich der Auslese und der Überlassung der Grundstücke, der unbewohnten Räume unter die Realisierung der Anlageprojekte, entwickelt es die normativ-Rechtsakte für die Investitionen.

Für die Aufspürung der freien Stücke Land und der Bildung der Anlagevorschläge der Stadt arbeitet die Gruppe nach der Aufspürung der freien Stücke Land auf dem Territorium der Gemeindeformation "die Stadt Uljanowsk"

Für jeden Projekt, das in die städtische Liste der Anlageprojekte aufgenommen ist, ist der Kurator gefestigt. Die Kuratoren verwirklichen das Monitoring der Realisierung der Projekte, sie entscheiden die Probleme operativ, die bei der Realisierung der Projekte entstehen, sie verwirklichen die Abfahrten auf die Plätze der Realisierung der Anlageprojekte der Stadt Uljanowsk zwecks der Kontrolle des Zustandes der Realisierung des Projektes, sie verwiklichen die Treffen mit dem Initiator des Projektes.

 

 Die Maße der staatlichen Unterstützung der Investoren

 

 Die größten Anlageprojekte, die auf den Territorien der Stadt Uljanowsk für die letzten Jahre realisiert sind:

- Der Bau des Handelszentrums "Metro" der GmbH " Metro Cash and Carry";

- Der Bau des Dialiszentrums der neuen Generation der GmbH "FreseniusMedikalKia Holding";

- Der Bau des handels-unterhaltenden Zentrums "Samolet" der GmbH "DARS";

- Die Bildung der Metallkonstruktionproduktion die Filiale geschlossener AG "GK Elektroschild - ТМ - Samara";

- Der Bau des handels-unterhaltenden Zentrums "Versailles" der GmbH “Vslet-Invest”

- Die Bildung des regionalen sportlichen Parks "Simbirski" die GmbH «Maksima Х»;

- Der Bau der Brauerei der GmbH "SABMillerRUS";

- Der Bau des Handelszentrums «Puschkarevskoe Koltco» von der Gesellschaft "Maksima X";

- Die Bildung des Kontaktzentrums nach der Bedienung der Abonnenten der Publikumsgesellschaft "МТS";

- Der Bau des Parks-Hotels «Imperial KlabDeljuks» der GmbH "Joint Ventures WIS-MOS";

- Der Bau des gazosilikatisches Betriebs der Erzeugnisse GK «KPD-2».

 

Das System «Administrativer Regenschirm»

Für die Beseitigung der administrativen Barrieren wird das Prinzip «des administrativen Regenschirmes» - die Begleitung der Realisierung des Anlageprojektes in allen Etappen realisiert. Wir machen die bedeutenden Anstrengungen, um den Investoren in der Realisierung der Projekte zu helfen und wir leisten ihnen die allseitige Unterstützung. Zwecks der operativen Lösung aller entstehenden Problemfragen ist die Liste der städtischen Anlageprojekte gebildet, in der die Informationen über den laufenden Zustand der Realisierung jedes Projektes, die entstehenden Probleme und die notwendigen Handlungen nach ihrer Beseitigung widergespiegelt werden. Zur Liste gehören wie die flussige Projekte, als auch voraussichtlich zur Realisierung und sogar die Geschäftsideen.Für die Analyse und das operative Reagieren zur fliessenden Lage nach der Realisierung auf dem Territorium der Stadt der Anlageprojekte ist der städtische Stab geschaffen und arbeitet er nach der Erhöhung des Anlagepotentials der Gemeindeformation "die Stadt Uljanowsk. In die Funktionen des Stabes geht ein:

- Die Organisation der Begleitung der Dokumente in der Frage der Vereinbarung;

- Die Betrachtung der Problemfragen, die im Verlauf der Realisierung der Anlageprojekte entstehen;

- Die Entwicklung und die Verwirklichung der Kontrolle über den Lauf der Realisierung des Planes der Erhöhung der Anlageattraktivität der Stadt;

- Die Lösung anderer Fragen über die Veranstaltungen, die auf die Erhöhung der Anlageattraktivität der Stadt gerichtet sind.

 

Die Prioritätsrichtungen der Entwicklung der Stadt

Die Prioritätsrichtungen der Entwicklung der geschäftlichen Beziehungen mit den Partnern ist, erstens die Entwicklung der Handelsbeziehungen, zweitens die Realisierung der gemeinsamen Anlageprojekte auf dem Territorium der Stadt. Die Analyse der Nutzung der Anlageeinlagen führt für die letzten Jahre vor, dass ihr vorwiegender Teil begibt sich auf den Ersatz der abgenutzten Technik und der Ausrüstung, die Automatisierung und die Mechanisierung der geltenden Produktionsprozesse (51,9 %), den Bau der Gebäude (außer wohn-) und der Bauten (35,8 %). In den Wohnungsbau begibt sich 12,3 % der Investitionen.

Zu den anlage- attraktivst Zweigen der Stadt verhalten sich

 

Der Flugzeugbau und die Flugkomponenten  

Die Konzentration der Organisationen und der Unternehmen nach der Entwicklung, der Produktion, den Tests der Flugapparate, ihres Betriebes, der Modernisierung, der Reparatur und der technischen Wartung hat die Bildung in der Stadt Uljanowsk des Flugclusters ermöglicht. Der Flugcluster vereinigt die Flugeproduktion, der Lieferanten der Komponenten, das Konstruktionsbüro, zwei Flughäfen, die Reihe der Fluggesellschaften, die service- und Transportdienste, sowie die Ausbildungsinstitutionen, die die Fachkräfte vorbereiten. Der Kern ist die geschlossene AG "Aviastar-Joint Venture" und der Flughafen "Uljanowsk-östliche". Die bilanzierte Entwicklung des Flugclusters verstärkt die Spezialisierung und die Konkurrenzvorteile Uljanowsk in der Sphäre der Flugproduktionen und der Technologien. Zur Entwicklung des Flugclusters tragen bei: die vorteilhafte geographische Anordnung der Stadt Uljanowsk vom Gesichtspunkt der Logistik, die entwickelte Transportinfrastruktur (zwei Flughäfen, den Flusshafen, das verzweigte Netz auto- und der Eisenbahnen) sowohl das mächtige wissenschaftliche als auch Ausbildungspotential. In den letzten Jahren hat der Flugcluster die neue Windung in der Entwicklung bekommen.

 

Der Kraftfahrzeugbau und die Autokomponenten 

Der vorliegende Zweig ist in Uljanowsk traditionell stark. Hier befindet sich solcher Autoriese, wie das Uljanowsker Autowerk, und mehr 90 Unternehmen, die die Komponenten für alle Autowerke Russlands erzeugen. In der Stadt existiert die mächtige Basis nach der Vorbereitung der Fachkräfte aller Niveaus in der Sphäre des Kraftfahrzeugbaues. Es gibt das Vorhandensein der freien Produktionsplätze für die Investoren.

 

Nahrungs- und die verarbeitende Industrie 

 In der Stadt realisieren die großzügigen Projekte solche grossen Spieler der weltweiten und russischen Niveaus, wie "SABMiller", "SAHO" und andere. Es gibt die Möglichkeit der Bildung der neuen Unternehmen der Nahrungsindustrie auf dem Territorium der Industriezone "Sawolschje".

 

Das touristische Business  

 Uljanowsk ist eine Stadt mit der reichsten Geschichte, verbunden mit den großen Namen und den Ereignissen, ist mit den architektonischen und kulturellen Denkmälern reich. Deshalb ist die Führung der Stadt für die Entwicklung des Einfahrts- und inneren Tourismus, in der Realisierung vielfältig Exkursionsprogramme, in die Entwicklung des Geschäftstourismus interessiert. Gerade davon ist das Bedürfnis nach dem Bau der touristischen Objekte, der Hotelkomplexe der Kategorie 4 und 5 Sterne bedingt.

 

Die Anlagevorschläge der Stadt Uljanowsk «Punkt der Größe»:

Die Industriezone "Sawolschje"

Die besondere Hafenwirtschaftliche Zone

Die Anlageplätze unter die Wohn- und öffentliche Bebauung im Sawolschski Bezirk Uljanowsk

Die Konzeption der Bebauung des Wohnviertels nach der Autosawodskaja Straße  in Uljanowsk

Die städtebauliche Aneignung der Uferstraße des Flusses Swijaga

Der Wissenschaftlich-industrielle Technopark "das Uljanowsker Zentrum der Mikroelektronik und der Automatisierung"

Der Bau des Wohnkomplexes "der Westen 1"

Der industrielle Park auf Grund vom Uljanowsker Autowerk

Das multifunktionale unterhaltende Zentrum und der Hotelkomplex in der Mitte von Uljanowsk

Der mnogofunkuionalnyj Komplex mit dem Aquapark

Wolga-Riwjera

Der regionale sportliche Park "Simbirski"

Die Rekonstruktion des Stadions "Trud"

Der den Bau der Hotels

Die Plätze für den Bau der Hotels

Die Grundstücke für die geschäftliche und Produktionsbebauung

Die Anlagevorschläge der Stadt Uljanowsk nach der Entwicklung der Parks und der Grünanlagen

Die Ergebnisse der Arbeit in der Sphäre der Heranziehung der Investitionen für 2009

Die Liste der Anlageprojekte in Uljanowsk

Die freien Produktionsplätze

Die Anlageplätze

Die Grundstücke

Das Verzeichnis der unbewohnten Räume, es das Recht auf deren Kontraktabschluss der Miete geplant wird, auf die Auktion auszustellen

Das Programm der Privatisierung des Kommunaleigentums der Stadt Uljanowsk am 2011 (ist von der Lösung УГД von 29.09.2010 des Jahres №98 behauptet)

Das Programm der Privatisierung des Kommunaleigentums Uljanowsk am 2010

Die Anlagevorschläge der Stadt Uljanowsk nach der Entwicklung der Parks und der Grünanlagen.